Aktionen im Kindergarten

...sind zur Zeit durch die Massnahmen gegen die Corona-Pandemie wieder einmal nur sehr eingeschränkt möglich.
Umso mehr freuen wir uns über alles, was in diesem Jahr trotzdem stattfinden konnte:

Gott sei Dank konnte dieses Jahr der St.-Martinsumzug wieder stattfinden und wir durften das Fest mit vielen strahlenden Kinderaugen und leuchtenden Laternen feiern.

Anschließend brachten unsere Kindergarten-Kinder den Bewohnern im Altenheim St. Anton liebevoll gebackene St.-Martins-Gänse. Die gemeinsam gesungenen Lieder und die gemeinsam verbrachte Zeit konnten auch die Augen der Senioren/-innen zum Leuchten bringen.

Heuer sind wir mit allen Vorschulkindern in den Bergtierpark nach Blindham gefahren.

Wir haben Rehe, Hirsche, Hasen und jede Menge anderer Wildtiere gesehen.

Manche durften wir sogar streicheln, oder Ihnen Futter aus der Hand geben. Das war ganz schön aufregend.

Brotzeit machen, zwischendurch was naschen und jede Menge Spaß durften natürlich auch nicht fehlen.

Und nebenher haben wir auch gleich noch ein bisschen was gelernt…

Es war ein wunderschöner Tag…

Auch heuer war bei den Vorschulkindern wieder die Polizei zu Besuch.

Die Kinder durften das Auto der Polizisten anschauen, bekamen alles erklärt, was die Polizei so zum Arbeiten braucht, durften natürlich jede Menge Fragen stellen und zum Schluss hat die Polizei noch eine Runde auf der Wiese gedreht und ist anschließend mit Blaulicht davon gefahren …

Die Vorschulkinder haben begeistert zugehört, waren wie jedes Jahr sehr fasziniert und hatten Spaß.

Wir freuen uns schon auf den Besuch im nächsten Jahr …

Mit einer Seifenblasenmaschine kann man so viel Spaß haben …

Man kann sich anpusten lassen, man kann die tausenden von Blasen fangen oder man kann versuchen sie zu essen …
schmeckt nicht besonders, sieht aber lustig aus …

… und süße Fotos können natürlich auch entstehen …

Als Überraschungsevent kam zu Beginn gleich ein Kinderzauberer mit einer Seifenblasen- und Feuer-Show...
Herr Steinmetz hat uns alle sehr fasziniert und die Kinder hatten riesige staunende Augen.

Egal ob 15 Kinder in eine Seifenblase gesetzt wurden, Rauch in den Seifenblasen war, die Kinder selbst Seifenblasen machen durften oder wir alle als Ganzes Hunderte von Seifenblasen um die Wette gefangen haben, … WIR HATTEN SOOO VIEL SPASS!!!

Anschließend ging's ans Feuer:
Von großen Fontänen, übers Hände und Füße anzünden, bis hin zu brennendem Schaum waren wir auch hier alle sehr fasziniert... Die Kinder haben gebannt, mit großen Augen zugeschaut...

Nachdem wir unseren Zauberer verabschiedet hatten, durften die Vorschulkinder Luftballons mit Wünschen steigen lassen. Sie flogen höher und höher und wir konnten ihnen lange nachschauen, bis nur noch kleinste Punkte am Horizont zu sehen waren...

Nach unserer großen Gartenaktion ging's zu Stärkung erstmal zum Abendessen. Lecker Pizza und als Nachspeise zum Schlemmen ein Eis.

Nach dem Essen gab's für alle Tattoos, Schwarzlichtfarbe beim Gesichter schminken, die im Dunklen leuchtet, Knicklichter zum noch mehr Leuchten und dann ging's auf zur Kinderdisco!

Mit Lichtshow und fetziger Musik haben wir alle gefeiert, getanzt, gesungen, geleuchtet und gelacht...

Nach der Kinderdisco gab's eine kurze Trink- und Stärkungspause...

Anschließend haben wir uns alle in die Bücherei gekuschelt und eine spannende Geschichte gelesen …

Hinterher gab's noch eine Runde Gummibärchen zum Abschluss und schon standen alle Mamas und Papas vor der Türe. Jedes Vorschulkind hat noch sein kleines Abschlussgeschenklein bekommen, natürlich mit einem Luftballon und dem jeweiligen Vorschul-Gruppenfoto...

Wir hatten sehr viel Spaß und haben dennoch alle auch ein weinendes Auge mit dabei gehabt, denn dieser Abend hat auch gezeigt, wie sehr wir unsere Vorschulkinder bald vermissen werden!!!

Wir haben mit den Kindern im Kindergarten ein wundervolles Sommerfest gefeiert.

Die Kinder konnten sich an vielen Stationen austoben und wir haben es krachen lassen …

Von Schminken, über Schätze ausgraben, Kegeln und vielen bunten Seifenblasen war eine Menge los …

Als es dann noch ein Eiswagen kam und jedes Kind Eis schlecken durfte, war der Tag perfekt. Sogar das Wetter hat es gut mit uns gemeint

Natürlich hatten wir auch ein hervorragendes Kuchenbuffet zum Schlemmen.
Vielen Dank an alle tollen Bäcker und Bäckerinnen, die so fleißig für uns gebacken haben.

Ein wunderschöner Sommertag im Kindergarten …

Der Garten ist wieder schön Grün, die Bäume haben wieder eine Form und in den Beeten können wir wieder Früchte ernten.

Nachdem wir letztes Jahr den schaufeltag coronabedingt leider absagen mussten, waren wir sehr froh, dass wir dieses Jahr wieder „schaufeln“ durften.

Dem Garten hat man das eine Jahr Pause angemerkt und so war viel zu tun. Wir DANKEN allen Papas, Mamas und Kindern ganz herzlich, die so fleißig gegraben, geschnitten, gepflanzt usw. haben.

Die Kinder nutzen die neu gestalteten Flächen mit viel Freude.

VIELEN DANK!