Aktionen im Kinderhort

...sind zur Zeit durch die Massnahmen gegen die Corona-Pandemie immer noch nur eingeschränkt möglich.
Umso mehr freuen wir uns über alles, was stattfinden konnte:

Dieses Jahr sind alle 4t–Klässler, die uns verlassen werden, gemeinsam zum Indoor–Neongolf spielen gegangen. Wir hatten sooo viel Spaß…

Wir haben im Dunklen geleuchtet, geratscht, gefeiert, ab und zu auch mal einen Golfball getroffen …

und einfach genossen, dass zum Abschluss nochmal so ein schönes Miteinander möglich war.

Wir wünschen allen 4t–Klässlern alles alles Gute für den nächsten großen Schritt …

Wir werden Euch alle sehr vermissen …

Mit einer Seifenblasenmaschine kann man so viel Spaß haben …

Man kann sich anpusten lassen, man kann die tausenden von Blasen fangen oder man kann versuchen sie zu essen …
schmeckt nicht besonders, sieht aber lustig aus …

… und süße Fotos können natürlich auch entstehen …

Wenn's ans jährliche Nass-machen der Kinder geht, haben alle einen riesen Spaß!

Nicht nur die Kinder, die „Baden“ gehen, sondern auch die Pädagogen, die schwappen dürfen, und alle Rumstehenden, weil die Fotografin auch jedesmal gleich mit nass wird!

Jedes Jahr auf´s Neue haben wir riesen Spaß mit Sonne und Wasser …

Nachdem der alte Zaun nach Jahren seinen Dienst aufgegeben hat, haben wir einen neuen Zaun gekauft und mit den Kindern bunt bemalt.

Jetzt erstrahlt unser Beet wieder in neuer Frische…

Vielen Dank an unseren Förderverein für diese tolle Spende.
Unser altes Beet ist zu neuem Glanz erwacht.

Mit unseren „großen“ Kindern haben wir dieses Jahr einen tollen Abschlussabend verbracht. Die Kinder haben es sehr genossen, so allein, unter sich zu sein und den ganzen Hort für sich zu haben.

Das super Wetter, Fußballschauen für die EM- Begeisterten, Hamburger grillen, Süßigkeiten essen...
Viele schöne Dinge haben wir zusammen erlebt.

Wir haben Luftballons steigen lassen, eine tolle Schnitzeljagd erlebt, Bilderrahmen gemalt und natürlich einfach auch nur ganz cool gechillt und geratscht!!!

Um 22 Uhr erst nach Hause müssen, war natürlich auch ein Highlight.

Schön, dass ihr alle mit dabei wart!

Wir werden euch vermissen!!!

Wir haben mit den Kindern im Hort ein wunderschönes Sommerfest gefeiert.
Wir haben es selbstverständlich ordentlich krachen lassen!!!

Gut gestärkt mit Pizza und Eis vom Eiswagen ging es an die vielen Stationen. Vom Dosenwerfen, über 3-Bein-Lauf und einem Wasserspiel über Angeln im Bach, Schminken, Torwandschießen usw. Es gab eine Menge Stempel, die jedes Kind sammeln konnte.

Zwischendurch eine kleine Kuchenstärkung – lecker!!!
Ein großer Dank an alle Bäcker und Bäckerinnen.

Vielen Dank für den tollen Tag, den wir mit euch feiern durften!!!

Der Garten ist wieder schön grün, die Bäume haben wieder eine Form und in den Beeten können wir wieder Früchte ernten.

Nachdem wir letztes Jahr den Schaufeltag coronabedingt leider absagen mussten, waren wir sehr froh, dass wir dieses Jahr wieder „schaufeln“ durften.

Dem Garten hat man das eine Jahr Pause angemerkt und so war viel zu tun. Wir DANKEN allen Papas, Mamas und Kindern ganz herzlich, die so fleißig gegraben, geschnitten, gepflanzt usw. haben.

Die Kinder nutzen die neu gestalteten Flächen mit viel Freude.

VIELEN DANK!

Die Kobolde...

...waren heimlich des Nachts unterwegs und haben für die Koboldkinder viele schöne Dinge gestaltet...

In der Garderobe findet man kleine Kobolde, die von der Decke baumeln, Kleeblätter soweit das Auge reicht, kleine Wichtel im Koboldwald und vieles, vieles mehr...

Neben einer gemütlichen Kuschelmöglichkeit kann man eine neue Spielecke für Geschicklichkeits-Parcours, Schleich.Tiere und Spiele zum kreativ sein entdecken...

Die fleißigen Kobolde haben das Hausaufgabenzimmer für die Koboldkinder neu gestaltet …

Mit Zahlen, Buchstaben, Jahreszeitenuhr und Weltkarte im grün-blauen Kobold-Style, damit das Lernen besonders viel Freude bereitet …

Zuwachs im Hort

Die Bienen und Kobolde haben ein neues Holzpferd im Garten bekommen.

Die Hortkinder haben seit dem Schulanfang ein neues Holzpferd im Garten. Das Spielen macht jetzt noch mehr Spaß, da wir uns um ein neues Spielzeugmitglied kümmern müssen.

Wir alle sagen herzlichen Dank an den Elternbeirat für das tolle Geschenk.